Themen80er Star News >

Nach «Saturday Night Fever»: Travolta macht Ententanz in Sanremo

«Il Ballo del Qua Qua» - Travolta macht den Ententanz

© picture alliance/dpa/LaPresse | Marco Alpozzi

John Travolta (r) und Amadeus treten während der 74. Ausgabe des Sanremo Musikfestivals im Ariston Theater auf.

Fast 50 Jahre nach dem Kultfilm "Saturday Night Fever" hat Hollywood-Star John Travolta wieder vor einem Millionenpublikum getanzt. Beim Sanremo-Musikfestival in der gleichnamigen norditalienischen Küstenstadt machte der 69-Jährige auf der großen Bühne des Song-Wettbewerbs den Ententanz. In den sozialen Medien sorgte die Tanzeinlage des US-Amerikaners mit den beiden Sanremo-Moderatoren für viel Wirbel und Spott. Viele User machten sich über die Szene, die auf der Online-Plattform X (vormals Twitter) sowie bei Instagram und Tiktok viral ging, lustig.

Am zweiten Abend des traditionellen Song-Wettbewerbs sollte Travolta sichtlich überrascht mit den beiden italienischen Show-Mastern Amadeus und Fiorello den Partytanz mit simpler Choreografie machen. Zuvor tanzte er mit Amadeus die Tanzszenen aus "Saturday Night Fever" und "Grease" nach. Danach folgte der Ententanz, der in Italien als "Il Ballo del Qua Qua" bekannt ist. Erkennbar irritiert studierte Travolta mit ihnen die Schritte ein. Travolta sollte zudem eine orangefarbene Kappe tragen, die er aber kurz vorm Tanz wegwarf.

Travolta wurde 1977 als Tony Manero in "Saturday Night Fever" über Nacht zum Superstar. Die Rolle des tanzbegeisterten New Yorker Underdogs brachte ihm seine erste Oscar-Nominierung ein. Auf dem Höhepunkt der Discowelle in den 1970er Jahren feierte er auch mit dem Musikfilm "Grease" (1978) einen großen Erfolg. 1994 spielte Travolta zudem im Gangsterfilm "Pulp Fiction" (1994) von Regie-Legende Quentin Tarantino mit. Die Tanzszene mit Uma Thurman zum Song "You Never Can Tell" ist bis heute legendär.

Seit Dienstag ist Italien im Sanremo-Fieber. Bei dem Song-Wettbewerb wird Italiens Kandidat für den Eurovision Song Contest (ESC) ausgewählt. Dazu werden auch immer ausländische Star-Gäste eingeladen.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Einen Monat Eis geschenkt

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichert…

Aus dem Netz
nach oben

80er-Radio harmony

Jetzt einschalten

80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop
HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends