Themen80er Star News >

Zweite Single des Stones Albums „Hackney Diamonds“ veröffentlicht

Sanfter Blues der Stones - Zweite Single aus "Hackney Diamonds"

© picture alliance/dpa/Universal Music

Süßer Sound des Himmels!

The Rolling Stones haben die zweite Single ihres neuen Albums "Hackney Diamonds“ released. Der Song "Sweet Sounds Of Heaven“ featured Lady Gaga und Stevie Wonder im groovigen Blues-Sound. Gaga überzeugt mit ihrer souligen Engelsstimme und Wonder rundet instrumental den epischen Sound des Songs ab. "Sweet Sounds Of Heaven“ steht musikalisch stark im Kontrast zur ersten Single "Angry“ und kündigt ein abwechslungsreiches Album an.

Weitere Features des Albums mit 80er-Jahre-Legenden sind die Tracks: "Bite My Head Off“ mit Paul McCartney am Bass, "Get Close“ und "Live By The Sword“ mit Elton John am Klavier. Bei "Live By The Sword" wirken der verstorbene Charlie Watts am Schlagzeug und Ex-Bandmitglied Bill Wyman am Bass mit. 

"Angry“ mit dreckigen Gitarrenriffs ist hingegen klassisch rockig und im Up-Beat-Tempo. Der Song ist mehr als 17 Millionen Mal auf YouTube geclickt worden und überzeugt jung und alt auf ganzer Linie. Für das Musikvideo von "Angry“ generiert eine KI die Rocker, Mick Jagger, Keith Richards und Ron Wood, wie sie in jungen Jahren auf Werbebanden abrocken. Das visuelle Facelifting der Kult-Rocker gelingt trotz hohen Alters: Mick Jagger ist 80 Jahre, Keith Richards ist 79 Jahre und Ron Wood ist 76 Jahre alt.

KI-generierte Rolling Stones im Musikvideo "Angry"

© Music video by The Rolling Stones performing Angry. © 2023 Promotone B.V.

Im Interview mit dem "Wall Street Journal“-Magazine besänftigt Jagger die Fans, dass die Stones weiterhin auf der Bühne zu sehen sein werden. Im Interview gibt der Frontmann der Rock'n'Roll Band bekannt, dass er von KI-genertierten Inhalten à la "ABBA" überzeugt ist. Die "ABBA Voyage - The Concert“-Hologramm Tour mit den "ABBA-tars“, ist ein riesiger Erfolg. Fans tauchen in eine vergangene Ära ein und feiern die Welthits der schwedischen Popgruppe. Zur Freude der Fans kann posthum für die Stones eine ähnliche Hologramm-Tour stattfinden, wie Jagger im Interview verkündet. 

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln & gewinnen Tickets fürs ausverkaufte PUR Konzert

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichert…

Aus dem Netz
nach oben

80er-Radio harmony

Jetzt einschalten

80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop
HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends