Themen80er Star News >

Gedenken an den King of Pop: Michael Jackson wäre 65 geworden

Gedenken an den King of Pop - Michael Jackson wäre 65 geworden

© dpa

Vor 14 Jahren starb der „King of Pop“ im Alter von nur 50 Jahren. Die Nachricht von seinem Tod schockierte damals die ganze Welt. Heute, am 29. August, wäre Michael Jackson 65 Jahre alt geworden. Fans auf der ganzen Welt gedenken dem Künstler. Seine einzigartige Musik, sein unverwechselbarer Tanzstil und sein kultureller Einfluss sind bis heute unvergessen.

Michael Jackson hat die Musikbranche wie kaum ein anderer geprägt. Schon in den 1960ern im zarten Alter von fünf Jahren stand er mit seinen Geschwistern als „The Jackson Five“ auf der Bühne und feierte auch in den 1970ern Erfolge. In den 1980ern und 1990ern erlangte er als Solo-Künstler Weltruhm. Michael Jackson wurde zum absoluten Superstar.

Seine Alben wie „Thriller“, „Bad“ und „Dangerous“ brachen damals alle Verkaufsrekorde. Darauf enthalten großartige Hits wie „Billie Jean“, „Beat It“ und „Smooth Criminal“. Nicht nur seine Musik, auch seine humanitären Bemühungen prägen sein Vermächtnis. Und trotz äußerst kontroverser Aspekte in seinem Leben, bleibt Jackson für viele der Inbegriff von Popmusik und Künstler-Genie.

Michael Jackson war einer der einflussreichsten Künstler in der Geschichte der Popmusik. Er starb am 25. Juni 2009 in Los Angeles.

Die erfolgreichsten Alben von Michael Jackson:

„Thriller“ (1982): Das Album gilt als eines der meistverkauften Alben aller Zeiten mit Hits wie „Billie Jean“, „Beat It“ und dem bahnbrechenden Titeltrack „Thriller“. Es gewann zahlreiche Grammy-Awards und verschaffte Michael Jackson den internationalen und kommerziellen Durchbruch.

„Bad“ (1987): Das Album setzte Jacksons Erfolg von „Thriller“ fort und enthält Hits wie „The Way You Make Me Feel“, „Man in the Mirror“ und den Titeltrack „Bad“.

„Dangerous“ (1991): Mit Hits wie „Black or White“, „Remember the Time“ und „In the Closet“ knüpfte Michael Jackson an seine vorherigen Erfolge an. Es war das erste Album seit 1975, das Michael Jackson nicht zusammen mit Quincy Jones produziert hatte.

Lest auch diesen Artikel: Michael Jacksons Album "Thriller" wird 40

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Das 80er-Frühlingspaket gewinnen

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichert…

Aus dem Netz
nach oben

80er-Radio harmony

Jetzt einschalten

80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop
HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends