Themen80er Star News >

Depeche Mode 40 Jahre Construction Time Again

Depeche Mode Meilenstein - 40 Jahre Construction Time Again

© picture alliance / dpa | ADN

Die britische Popband "Depeche Mode" bei ihrem Konzert in Ost-Berlin in der Werner Seelenbinder-Halle im März 1988 mit den Bandmitgliedern (v.l.n.r.) Alan Wilder, Martin Gore, Sänger Dave Gahan und Andy Fletcher. 

1981 erscheint das Debut-Album „Speak And Spell“, 1982 folgt Album Nummer zwei „A Broken Frame“. Und am 22. August 1983 veröffentlichen Depeche Mode ihr drittes Studio-Album „Construction Time Again“ – das war heute vor 40 Jahren und ein Wendepunkt in der Bandgeschichte.

Mit dem Album läuten Dave, Martin, Andy und Alan einen musikalischen Stilwechsel ein. Das erste Mal benutzen sie das sogenannte "Sampling", eine damals innovative Technik, bei der mit einem Mikrofon Geräusche aufgenommen, im Schnitt bearbeitet und dann über Keyboard abgespielt werden. So entstehen ganz neue kreative Möglichkeiten. Mit experimentellen Sounds und einer Kombination aus elektronischen Beats und industriellen Klängen bricht die Band aus ihren bisherigen synthetischen Mustern aus.

Der „Neue“ Alan Wilder hatte das Sampeln vorangetrieben. “Construction Time Again“ ist das erste Album, bei dem er als offizielles neues Bandmitglied dabei ist. Sein Talent und Können als Multi-Instrumentalist und Soundtüftler bereichern das Album und helfen Depeche Mode, ihren Sound zu verfeinern. Dazu werden die Texte sozialkritischer. Zwei Singles werden aus dem Album veröffentlicht: „Love In Itself“ und „Everything Counts“ – ein Klassiker, der bis heute auf keinem Depeche Mode Konzert fehlen darf.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Das 80er-Frühlingspaket gewinnen

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichert…

Aus dem Netz
nach oben

80er-Radio harmony

Jetzt einschalten

80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop
HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends