Themen80er Star News >

Restaurierter Konzertfilm von David Bowie feiert Premiere in London

Premiere in London - Restaurierter Konzertfilm von David Bowie

© picture alliance/dpa | Philip Dethlefs

Ein neu restaurierter Konzertfilm von David Bowie hat genau 50 Jahre nach der Aufzeichnung in London am selben Ort seine Premiere gefeiert. "Ziggy Stardust And The Spiders From Mars: The Motion Picture" wurde am Montagabend vor geladenen Gästen und Fans im Eventim Apollo gezeigt. In der Konzerthalle, die früher als Hammersmith Odeon bekannt war, hatte Bowie am 3. Juli 1973 das historische letzte Konzert unter seinem Alias Ziggy Stardust mit der Band Spiders From Mars gegeben.

"Dies ist das letzte Konzert, das wir jemals spielen", hatte Bowie damals zur Zugabe angekündigt und damit nicht nur die Fans, sondern auch seine Bandmitglieder überrascht. "Sie waren geschockt", erzählte Pianist Mike Garson der Deutschen Presse-Agentur. "In den Tagen nach dem Konzert war es schmerzhaft, man hätte es ihnen wahrscheinlich vorher sagen sollen." Garson wusste als einziger schon vor dem Konzert Bescheid und arbeitete anschließend jahrzehntelang weiter mit Bowie, der 2016 starb.

Bereits 1979 wurde das Konzert vor rund 5000 Menschen als "Ziggy Stardust And The Spiders From Mars" in Teilen veröffentlicht, jetzt ist der Film mit Songklassikern wie "Moonage Daydream", "Changes" und "Space Oddity" erstmals komplett und in moderner 4K-Optik zu sehen. Neu dabei ist unter anderem ein Auftritt von Gitarrenlegende Jeff Beck bei den Zugaben "The Jean Genie", "Love Me Do" und "Around And Around".

Unter den Premierengästen am Montag waren neben Mike Garson ehemalige Weggefährten und prominente Fans Bowies, darunter Musik-Ikone Don Letts, Madness-Frontmann Suggs, Schauspieler Richard E. Grant und Bowies ehemaliger Toningenieur Ken Scott, der unter anderem für das Album "Space Oddity" verantwortlich zeichnete. Parallel zur Premiere wurde der Film "Ziggy Stardust And The Spiders From Mars" weltweit in rund 1000 Kinos gezeigt. Im August soll er auf DVD und Blu-Ray erscheinen.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Das 80er-Frühlingspaket gewinnen

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichert…

Aus dem Netz
nach oben

80er-Radio harmony

Jetzt einschalten

80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop
HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends