Themen80er Star News >

Bowie-Ausstellung mit Zehntausenden Stücken in London 2025 geplant

"Sound And Vision" and more... - David Bowie Ausstellung in London ab 2025

© picture alliance / dpa | Katja Lenz

Fans von David Bowie können sich auf eine umfassende Ausstellung über den Musikstar freuen. Das Londoner Victoria and Albert Museum (V&A) hat das Archiv des 2016 verstorbenen Künstlers mit mehr als 80.000 Erinnerungsstücken aus sechs Jahrzehnten erstanden. Sie sollen von 2025 an in einem neuen Bowie-Zentrum für die Öffentlichkeit zugänglich sein. 

Unter den mehr als 80.000 Erinnerungsstücken sind mehrere Instrumente wie das Mini-Keyboard (Stylophone) aus Bowies Single "Space Oddity", wie die BBC am Donnerstag berichtete. Außerdem umfasst das Archiv Zehntausende Fotos sowie handgeschriebene Songtexte, Briefe, Bühnenbilder, Auszeichnungen und Kostüme.

"Es ist ein unglaubliches Geschenk", sagte die Kuratorin Kate Bailey. Die Gegenstände spiegelten Bowies Karriere wider von seinen Anfängen in den 1960er Jahren bis zu seinem Tod. Möglich gemacht wurden der Kauf sowie die Errichtung des neuen David Bowie Centre for the Study of Performing Arts im Londoner Olympiapark unter anderem durch eine Spende über zehn Millionen Pfund (11,36 Mio Euro) von der Stiftung Blavatnik Family Foundation und des Musiklabels Warner Music Group.

"David Bowie war einer der größten Musiker und Künstler aller Zeiten", sagte V&A-Chef Tristram Hunt. "Bowies radikale Innovationen in den Bereichen Musik, Theater, Film, Mode und Stil - von Berlin über Tokio bis London - beeinflussen noch immer Design und visuelle Kultur und inspirieren Kreative von Janelle Monae über Lady Gaga bis hin zu Tilda Swinton und Raf Simons." Der Nachlassverwalter David Bowie Estate betonte: "Indem Davids Lebenswerk ein Teil der nationalen Sammlungen des Vereinigten Königreichs wird, nimmt er seinen rechtmäßigen Platz neben vielen anderen kulturellen Ikonen und künstlerischen Genies ein."

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln & gewinnen Tickets fürs ausverkaufte PUR Konzert

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichert…

Aus dem Netz
nach oben

80er-Radio harmony

Jetzt einschalten

80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop
HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends