ThemenTrixxis Roter Teppich >

Kylie Minogue spendet für Australien

Feuerkatastrophe in Australien - Kylie Minogue spendet große Summe

© dpa

In Australien wüten die schlimmsten Buschfeuer aller Zeiten, bereits eine Fläche so groß wie Belgien ist abgebrannt. Mindestens 25 Menschen sind gestorben und rund 500 Millionen Tiere sind verbrannt – jetzt rufen immer mehr Prominente zu Spenden auf und geben selbst große Summen.

Ganz vorne dabei ist Kylie Minogue. Sie ist tief betroffen über die furchtbare Zerstörung in ihrer Heimat. Kylie hat erst im letzten Jahr viele der gerade brennenden Gegenden in Australien zum ersten Mal besucht. Jetzt kehrt sie aus den Weihnachtsferien zurück und schreibt auf Instagram "Es ist herzzerreißend, zu solch einer Verwüstung in weiten Teilen des Landes nach Hause zurückzukehren. Meine Familie und ich haben 500.000 US-Dollar für die sofortige Brandbekämpfung und die laufende Unterstützung gespendet.“ 

Auch Chris Hemsworth spendet Million

© dpa

Auch Thor will seine Heimat retten: Chris Hemsworth, den wir als Marvel Helden kennen, spendet eine Million australische Dollar (ca. 680.000 US-Dollar). Der Hollywoodstar bittet auf Instagram um Hilfe „Jeder Penny zählt, deshalb wird alles, was ihr entbehren könnt, hoch anerkannt."

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Für Ihren Feierabend Kulthit-Voting

Sie entscheiden, welcher Song bei harmony.fm nach den 18-Uhr-Nachrichten läuft.

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben