ThemenTrixxis Roter Teppich >

Perfekter Pop-Song stammt von den Beatles

Ob-La-Di, Ob-La-Da - Perfekter Pop-Song stammt von den Beatles

© dpa

Ganz schlaue Leute vom Max-Planck-Institut haben jetzt herausgefunden, was den perfekten Pop-Song ausmacht: Es sind die Akkordfolgen, die uns glücklich machen. Eine Kunst, die die Beatles offenbar am besten beherrschten.

Die Forscher haben 80.000 Akkorde aus über 700 Songs untersucht, die es zwischen 1958 und 1991 in die US-Charts geschafft hatten. An Probanten hat man die Lieder ohne Melodie oder Text getestet - übrig geblieben sind nur die Akkordfolgen. Die FAB-Four landen mit dem Lied "Ob-La-Di, Ob-La-Da" ganz weit vorn - auf Platz 1 - als perfektester Pop-Song. Aber auch UB 40 mit "Red Red Wine", die Jackson 5 mit "I Want You Back" und Genesis mit "Invisible Touch" sind 1a Pop-Songs! Das wissen wir schon lange :-)

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Felder aufdecken & gewinnen Das harmony.fm Weihnachtsmemory

24 Geschenke versteckt in 48 Kugeln. Finden Sie die Pärchen und gewinnen Sie...

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben