ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Sting und Trudie Styler laden zum Benefizkonzert

Sting & Friends - Konzert zum Erhalt des Regenwaldes

© dpa

Frau Styler lädt ein und die ganz großen Namen nehmen diese Einladung an. Trudie Styler ist die Ehefrau von Sting und die beiden organisieren ein Benefizkonzert für den Erhalt des Regenwaldes und zum Schutz der indigenen Völker.

Im Dezember heißt es Sting & Friends „We’ll be Together“ – und das ist er dann auch auf der Bühne mit weiteren ganz großen Namen: Bob Geldof ist dabei, Bruce Springsteen, John Mellencamp, Shaggy und die Eurythmics singen auch für den Regenwald. Durch den Abend führt Hollywood-Star Robert Downey Jr..

Die Rainforest Foundation wird jetzt 30 Jahre alt. Seit 1989 kämpfen Sting und Trudie schon für den Erhalt, der so wichtigen Lebensgrundlage der Menschheit. Gerade nach den verheerenden Bränden des Sommers im Amazonasgebiet gab es noch nie einen "wichtigeren Zeitpunkt" für die Wälder zu kämpfen. Denn, „Alles Leben auf der Erde hängt von ihrem Überleben ab.““ sagt Trudie Styler und ihr Mann Sting unterschreibt das sicher auch.

Der frühere Frontmann von Police kommt übrigens bald nach Deutschland. Sting wird beim neuen Musikpreis IMA mit "Hero Award" für sein Lebenswerk ausgezeichnet und bei der Verleihung am 22. November in Berlin steht er auch auf der Bühne.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Happy Birthday, Tina Turner Gewinnen Sie "Simply the Best"-Tickets

Gewinnen Sie an Tina Turners 80. Geburtstag Karten für "Simply the Best – Die...

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben