ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Paul McCartney macht aus Münzen Plektren

Paul McCartney an den Gleisen - So bekommt er sein perfektes Plektrum

© dpa

Der ein oder andere in den New Yorker Hamptons wird sich wohl fragen, was Paul McCartney neben den Zugschienen macht. Hier kommt die Antwort:

Der Ex-Beatle legt da gerne mal Münzen auf die Gleise, um sich sein Plektrum herzustellen. Und ein Gitarrist braucht natürlich ein gutes Plektrum. Die Münzen lässt er von drüberfahrenden Züge schön platt machen und sammelt sie anschließend wieder ein. Damit spielt er dann Gitarre.

Er ist sogar nicht der einzige Musiker, der das macht - auch Brian May von Queen soll drauf schwören. Paul McCartney sollte sich dabei allerdings nicht von der Polizei erwischen lassen, denn: Geld zu entwerten, ist in den USA strafbar.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Musical-Karten gewinnen Erkennen Sie die Filmszene?

Wir schenken Ihnen Karten für "Bodyguard – Das Musical" in der Alten Oper...

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben