Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Mesüt Ozil entgeht knapp einem Raubüberfall

Überfall in London - Mesut Özil rettet sich in Restaurant

© dpa

Sead Kolasinac und Mesut Özil wieder beim Training für Arsenal London.

Ein Überfall auf Mesut Özil am hellichten Tag in London sorgt für Schlagzeilen.

Der Fußballstar von Arsenal London ist mit seinem Teamkollegen Sead Kolasinac in seinem Luxus-Geländewagen in London unterwegs, als sie plötzlich von zwei Motorrädern verfolgt, gestellt und mit Messern bedroht werden. Eine richtige Verfolgungsjagd! Mesut lässt seinen Wagen irgendwann stehen und flüchtet sich in ein türkisches Restaurant. Kolasinac bleibt draußen und hält die beiden Räuber vom Autoklau ab – mit vollem Körpereinsatz - ganz schön mutig. Die Motorradfahrer flüchten, als Leute vom Restaurant dazu kommen. Özil und sein mutiger Freund sind zum Glück nicht verletzt und können bereits wieder trainieren.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Die Ersten am Ersten Nur Nummer 1 Songs am 1. Juli

Heute, am 1. Juli, spielen wir nur die Creme de la Creme der Kulthits - nur...

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben