ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Brief von Tupac an Madonna darf versteigert werden

Madonna ist sauer: - Brief von Tupac darf versteigert werden

© dpa

Liebes- oder auch Trennungsbriefe sind etwas sehr persönliches. Wenn dein Freund mit dir per Brief Schluss macht – dann willst du nicht, dass jeder das lesen kann oder zumindest willst du selbst darüber entscheiden. Der legendäre Rapper Tupac war mit Madonna zusammen und er hat einen solchen Trennungsbrief geschrieben. Ihr darin erklärt, er könne nicht länger mit ihr zusammen sein, weil sie weiß sei. Eine ehemalige Freundin von Madonna hat diesen Brief irgendwie in die Finger bekommen und versucht ihn und andere persönliche Sachen der Queen of Pop auf einer Auktionseite zu verkaufen. Madonna behauptet, die Notizen und Briefe seien ihr geklaut worden. Sie hat gegen den Verkauf geklagt, ist aber vor einem New Yorker Gericht gescheitert. Jetzt darf der Tupac-Brief offiziell ersteigert werden. Auf GottaHaveRockandRoll.com soll dann  auch ein Brief zu haben sein, in dem Madonna über Whitney Houston und Sharon Stone lästert.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Musical-Karten gewinnen Erkennen Sie die Filmszene?

Wir schenken Ihnen Karten für "Bodyguard – Das Musical" in der Alten Oper...

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben