ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Mick Jagger krank: Rolling Stones sagen US Tour ab

Mick Jagger: Diagnose Herz-OP - Der Stones Frontmann braucht Herzklappe

© dpa

Die Rolling Stones haben ihre Konzerte in den USA und Kanada abgesagt. Frontmann Mick Jagger hat von seinen Ärzten Auftrittsverbot erhalten. Aber wie krank ist der 75-Jährige? 

Am Wochenende ist er in seinem Haus in Miami am Strand gesehen worden, Mick ist also zum Glück auf den Beinen. Bei einer Routine-Untersuchung ist aber "etwas" gefunden worden. Jetzt ist durchgesickert, dass er eine neue Herzklappe benötigt und noch diese Woche in New York operiert werden soll, meldet der "Drudge Report".

Das ist was ernstes – aber heutzutage gibt es da minimal-invasive Methoden. Die Bandkollegen und das Management der Stones sind jedenfalls guter Dinge, dass sich Mick Jagger schnell wieder erholt. Man will die Konzerte, die jetzt ausfallen – nämlich schon im Juli nachholen.

Gute Besserung Mick Jagger!

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Jetzt bei harmony.fm

Für Ihren Feierabend Kulthit-Voting

Jeden Tag entscheiden Sie, welcher Kulthit bei harmony.fm nach den...

Anzeige
nach oben