ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Helene Fischers neuer Freund wird bedroht

Helene Fischer in Sorge - Ihr neuer Freund erhält Drohbriefe

Es war die Schock-Trennung Ende 2018: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Das einstige Schlager-Traumpaar macht nach zehn Jahren Schluss. Die beiden haben sich aber nach dem Liebes-Aus auf der Bühne ganz freundschaftlich gezeigt, – eigentlich alles gut, sollte man meinen. 

Florian und Helene planen sogar für dieses Jahr eine gemeinsame TV-Show. Aus Liebe scheint wirklich Freundschaft geworden zu sein. Florian Silbereisen hat jetzt auch ein ganz neues großes Projekt, seine Rolle als Traumschiff-Kapitän lenkt sicher vom Trennungsschmerz ab. Helene Fischer selbst ist frisch verliebt, muss sich nun aber Sorgen um ihren neuen Freund machen, der auch der Trennungsgrund war: Thomas Seitel – einer ihrer Tänzer und Show-Akrobaten – wird offenbar von einem oder mehreren Hardcore Fischer / Silbereisen Fans bedroht. Wie das "Darmstädter Echo" erfahren hat, bekommt der neue Lebensgefährte von Helene anonyme Briefe und Emails – zum Beispiel heißt es da, dass er in seiner Heimat Eppertshausen nicht nur Freunde habe, und dass er „was erleben“ könne, sollte er da wieder auftauchen. Die Polizei ist nun sogar eingeschaltet. Jetzt haben Helene und Florian das mit der Traumpaar-Trennung so gut hingekriegt, warum kann man die nicht einfach in Ruhe lassen!

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

harmony-Helden der 80er Depeche Mode

Wir feiern die 80er! Reisen Sie zu einem Wochenende voller Depeche...

Anzeige
nach oben