ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Queen rocken die Oscars

Queen rocken die Oscars - Rami Malek bester Hauptdarsteller

Christoph Walz hat sein Hemd sogar selbst gebügelt: Die 91. Oscarverleihung in Los Angeles ging dieses Mal ohne Moderator über die Bühne. Die Show wirkte deswegen etwas "blutleer" aber der Auftakt war wirklich groß und emotional: Queen rocken die Bühne mit "We Will Rock You" und "We Are The Champions". Tatsächlich erweisen sie sich auch als die großen Gewinner. Der Queen Film "Bohemian Rhapsody" erhält insgesamt vier Trophäen bei den Acadamy Awards in Los Angeles am Sonntagabend – darunter Rami Malek als bester Hauptdarsteller in der Rolle als Freddie Mercury.

Bester Film: das Rassismus-Drama „Green Book“. Der Film erzählt von der Freundschaft eines schwarzen Pianisten mit seinem weißen Chauffeuer auf Tour durch die USA der frühen 60er Jahre. "Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck war zwar zweimal nominiert, aber der schwarzweiß Film "Roma" über eine Familie im Mexiko der 70er Jahre gewinnt. Deutsche Beiträge gehen in diesem Jahr leer aus.

Elton John schmeißt anschließend seine legendäre Oscar Party zugunsten seiner Aidststiftung inklusive Versteigerung für die gute Sache: Schauspielerin Selma Hayek wäre ein Match Steffi Graf 45.000 Dollar wert gewesen – aber sie wird von einem Milliardär überboten. Heidi Klum erscheint dort verliebt mit Tom Kaulitz und das Rätselraten über eine mögliche Schwangerschaft der Topmodel-Mama geht weiter. Ist vielleicht ein Babybäuchlein kaschiert?

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

harmony-Helden der 80er Depeche Mode

Wir feiern die 80er! Reisen Sie zu einem Wochenende voller Depeche...

Anzeige
nach oben