ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Trevor Horn covert 80er mit Robbie Williams & Co

Trevor Horn 80er Album - mit Robbie Williams, Jim Kerr & Seal

Wenn einer das darf, dann er: Kultmusikproduzent Trevor Horn lässt mit einem Cover Album die 80er wieder aufleben. Wir kennen Ihn von “Video Killed The Radio Star” (1979) zusammen mit seiner Band „The Buggles“ und er hat „Frankie Goes To Hollywood“, „ABC“ und „Grace Jones“ produziert. Mit Tina Turner, Cher und Rod Stewart hat er zusammen gearbeitet.  Jetzt hat sich Trevor Horn wieder große Namen geholt – für „Reimagines The 80s“. Mit dabei sind unter anderem Seal, die All Saints, Jim Kerr von den Simple Minds und Robbie Williams, der sich dem Song „Everybody Rules The World“ von „Tears For Fears“ angenommen hat. Positiv anzumerken ist hierbei, man erkennt den Song und er klingt nach Robbie. Mag man, oder eben nicht.  

Trevor Horn Reimagines The Eighties

1. Everybody Wants To Rule The World (w/ Robbie Williams)
2. Dancing In The Dark (w/ Gabrielle Aplin)
3. Ashes To Ashes (w/ Seal) 
4. The Power Of Love (w/ Matt Cardle) 
5. It’s Different For Girls (w/ Steve Hogarth)
6. Slave To The Rhythm (w/ Rumer) 
7. Brothers In Arms (w/ Jim Kerr) 
8. Girls On Film (w/ All Saints)
9. What’s Love Got To Do With It (w/ Tony Hadley)
10. Owner Of A Lonely Heart 
11. Take On Me
12. Blue Monday (w/ Jimmie Wood)

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

harmony-Helden der 80er Elton John

Wir feiern die 80er! Erleben Sie Elton John noch ein Mal live in New York –...

Anzeige
nach oben