ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Gary Oldman leiht David Bowie seine Stimme

David Bowie App kommt - Mit der Stimme von Gary Oldman

Gary Oldmann ist für viele der Fiesling schlechthin. Seine Killer Rolle in „Leon der Profi“ oder als größenwahnsinniger Gegenspieler von Bruce Willis im Film „Das  fünfte Element“ sind legendär. Aber jetzt übernimmt er eine neue, sehr sympatische Rolle:

Gary Oldman leiht einer David Bowie App seine Stimme. Mit der können wir Fans die Ausstellung erleben, die vor einigen Jahren über 2 Millionen Besucher begeistert hat. Da hatte Bowie seine geheimen Archive geöffnet, wahre Schätze der Musikgeschichte gezeigt und eine bombastische Multimedia-Show abgeliefert. Die App soll uns das alle erleben lassen. Sie soll am 8. Januar heraus kommen, an dem Tag, an dem David Bowie 72 Jahre alt geworden wäre. Gary Oldman –  Gary aus New Cross – nannte Bowie übrigens Dave aus Brixton, die beiden Engländer kannten sich seit den 80ern. Für den Schauspieler war es ein Privileg, an der Bowie App mitarbeiten zu dürfen. Wir werden uns die auf jeden Fall angucken!

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Die Ersten am Ersten Nur Nummer 1 Songs am 1. Juli

Am 1. Juli spielen wir nur die Creme de la Creme der Kulthits - nur...

Anzeige
nach oben