ThemenTrixxis Roter Teppich >

Madonna gibt Spontan-Gig in New Yorker Schwulenbar

Happy New Year in Schwulenbar - Madonna gibt Spontan-Gig

© dpa

Das war wirklich ein Happy New Year – in der legendären New Yorker Schwulenbar Stonewall Inn: Es ist nach kurz nach Mitternacht, als Madonna da spontan auftaucht und sogar auf der Bühne performt.  Ihren 13 jährigen Adoptivsohn David hat sie als Gitarrist mit dabei. Madonna singt „Like A Prayer“ und den Elvis Klassiker „Can’t help falling in Love“.

Vielleicht hat Madonna ihrem Sohn die berühmte Bar in der Christopher Street zeigen wollen, in der 1969 die Schwulen und Lesbenbewegung ihren Anfang nahm. „50 Jahre der Aufopferung und des Auflehnens gegen Diskriminierung, Hass und Desinteresse. Und das alles hat hier begonnen", sagt Madonna in einer kurzen Rede zum Jubiläumsjahr 2019. "Lasst uns den Stonewall-Aufstand und diejenigen nicht vergessen, die mutig aufgestanden sind und gesagt haben: Es reicht!"

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Felder aufdecken & gewinnen Das harmony.fm Weihnachtsmemory

24 Geschenke versteckt in 48 Kugeln. Finden Sie die Pärchen und gewinnen Sie...

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben