ThemenTrixxis Roter TeppichDetail >

Udo Lindenberg will als Udonaut ins Weltall

Unicef-Weihnachtskarte von Udo - Udo Lindenberg gestaltet Udonaut-Karte

© dpa

Der Panikrocker will nicht nur nach Pankow sondern gleich auch noch ins Weltall!

Nennen wir Udo Lindenberg doch gleich „Udonaut“. Er würde gerne mal zu Astro-Alex & Co ins All fliegen. Mit „Schleudertest und Zentrifugal-Kräften“ kenne er sich von der Rock-Bühne her aus, sagt er in einem Interview mit Unicef. Für das Kinderhilfswerk hat Udo Lindenberg auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtskarte gestaltet. Darauf ist er als "Udonaut" zu sehen, mit Peace-Zeichen und Weihnachtsbaum. Sein Appell: "Ich glaube, dass es für den Frieden noch eine Chance gibt - wenn wir aufhören, uns an Kriege zu gewöhnen, als wären das irgendwelche Naturgewalten. Sie sind menschengemacht - und Menschen können sie beenden. Lasst uns aufstehen, die Kinder schützen und die Vergewaltigung von Erde und Natur beenden!" Die Udonaut-Weihnachtskarte von Udo Lindenberg gibt es HIER.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm

Der harmony.fm Traumurlaub Inselhüpfen in Kroatien

Mitspielen und mit etwas Glück Ihren Urlaub auf den schönsten Inseln an der...

Anzeige
nach oben