Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Corona: Eric Clapton muss Konzerte verschieben

Eric Clapton hat Corona - Konzerte in Zürich & Mailand verschoben

© dpa

Eric Clapton muss seine Konzerte heute in Zürich und morgen in Mailand wegen Corona absagen, bzw. verschieben. Zuletzt hatte er sich über die Pflicht des Impfnachweises auf Konzerten aufgeregt – das sei Diskriminierung, deswegen hat nur auf Veranstaltungen ohne Impfpflicht gespielt. Mr. Slopwhand hat sich nun nach dem Konzert in der Royal Albert Hall in London selbst Corona eingefangen – er ist nicht nur positiv getestet – sondern hat auch Symtome, die jetzt auskuriert werden müssen. Eric Clapton will seine Crew und seine Fans nicht gefährden indem er zu früh wieder auf die Bühne geht. Er hofft am Wochenende wieder fit zu sein, um die Tour fortzusetzen. Was jetzt ausfällt soll innerhalb von 6 Monaten nachgeholt werden, heißt es in einer Mitteilung. Eric Clapton selbst ist geimpft und kann hoffentlich mit einem milden Verlauf der Virus-Erkrankung rechnen – wir wünschen ihm gute Besserung.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie eine Waschmaschine

Eco-Motor, Mikroplastikfilter & 10kg-Trommel mit Selbstreinigung – sichern Sie…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben