Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Das neue Album "The Bridge" von Sting ist da

"The Bridge" - Das neue Album von Sting ist da

© dpa

Im September hat Sting angekündigt, ein neues Album sei in Arbeit, das im November veröffentlicht werden soll.

Heute ist es endlich soweit: Mit dem Album „The Bridge“ baut Sting eine Brücke zwischen zwei Lieben - Zwischen Leben und Lebensende.

Beim Song "Rushing Water" wird er sogar richtig spirituell, denn rauschendes Wassers erinnert ihm an eine Taufe, sagt er.

Geschrieben hat Sting sein 15. Studioalbum im Lockdown. Er wollte eigentlich nie Musik über Corona machen, aber trotzdem fließen die Erfahrungen mit der Pandemie in „The Brigde“ ein.

Die erste die Single kommt allerdings recht happy daher: „Ich bin natürlich nicht der erste Songwriter, der das Verlieben mit einer unheilbaren Krankheit vergleicht und ich werde auch nicht der letzte sein“ sagt Sting über „If It’s Love“. Darin geht er zum Arzt wegen diverser Verliebtheitssymtome. Sting beweist Humor und klingt trotz Herzschmerz entsprechend fröhlich.

Insgesamt sind auf der Platte zehn Songs, die alle seine Handschrift tragen – auch wenn sie ganz unterschiedlich klingen.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln 300 Euro Weihnachtsgeld geschenkt

Gewinnen Sie mit der App und dem Alexa-Skill von harmony.fm! Sammeln Sie…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben