Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Indiana Jones 5 um ein Jahr verschoben

Indiana Jones kommt noch später - Fünfter Teil kommt erst 2023 in die Kinos

© dpa

„Indiana Jones und der verhinderte Kinofilm“ – so in etwa könnte der fünfte Teil der Kultserie um unseren Lieblings-Abenteuerer auch lauten. Eigentlich sollte der Film mit Phoebe Waller-Bridge, Mads Mikkelson, Antonio Banderas und Harrison Ford im Sommer 2022 ins Kino kommen – jetzt haben die Macher Indiana Jones 5 um ein weiteres Jahr verschoben.

Harrison Ford ist dann schon fast 81 Jahre alt!!

Die Dreharbeiten sind übrigens nicht "ohne", für so einen betagten Herren: Im Sommer hatte er sich an der Schulter verletzt und ist für einige Wochen ausgefallen. Jetzt ist Harrison Ford aber wieder fit und sich drücken geht sowieso nicht – schließlich hat Harrison Ford einen Vertrag zu erfüllen und das zieht Indie auch mit 81 noch durch!

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln 300 Euro Weihnachtsgeld geschenkt

Gewinnen Sie mit der App und dem Alexa-Skill von harmony.fm! Sammeln Sie…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben