Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

McCartney: Rolling Stones sind Blues-Coverband

Paul McCartney: - Rolling Stones sind eine Blues-Coverband

© dpa

Fast 80 und kein bisschen weise: Während die Rolling Stones gerade überlegen, wie es nach dem Tod von Drummer Charlie Watts mit der Band weitergeht, nach ihrer US-Tour, lästert Beatles-Legende Paul McCartney im "The New Yorker"  über seine alten Rivalen.

"Ich bin nicht sicher, ob ich das sagen sollte, aber sie sind eine Blues-Coverband, etwas in der Art sind die Stones", sagt McCartney.  Die Beatles dagegen seien breiter aufgestellt gewesen – mit höherem Anspruch.

Die Stones und die Beatles konkurrieren schon immer um den imaginären Titel „beste Band der Welt“ und Paul McCartney ist gerade auf Promo-Tour für die neue Beatles Doku „Get Back“. Da kommen solche Seitenhiebe gut als Schlagzeilen – hat auch bei uns funktioniert :-).

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie 500 Euro in bar

Gewinnen Sie mit der App und dem Alexa-Skill von harmony.fm! Sammeln Sie…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben