Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Tropensturm stoppt Konzert im Central Park

Konzert für 60.000 abgebrochen - Bruce Springsteen fällt ins Wasser

© dpa

Im Central Park in New York sollte der Kampf gegen Corona gewürdigt werden. Die Stadt war im letzten Jahr eins das Epizentrun der Pandemie in den USA mit vielen Todesopfern. Jetzt sind 70% der Menschen dort geimpft und Corona sei unter Kontrolle. Das sollte am vergangenen Samstag mit einem riesen Konzert gefeiert werden: Aber das Wetter macht der Musik einen Strich durch die Rechnung. Carlos Santana und Andrea Bocelli waren schon auf der Bühne, als Barry Manilow gerade zwei Songs gespielt hatte, musste das Konzert für 60.000 Menschen wegen starkem Gewitter abgebrochen werden. New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo rief sogar den Ausnahmezustand aus.

Eigentlich wollte Bruce Springsteen zusammen mit Patti Smith auch noch auftreten – dazu kam es leider nicht mehr. 

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie 500 Euro in bar

Gewinnen Sie mit der App und dem Alexa-Skill von harmony.fm! Sammeln Sie…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben