Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Keith Richards hat auf seine Gitarre geschossen

Keith Richards - Gitarre mit Einschussloch versteigert

© dpa

Es war in den wilden Zeiten der Stones: Nach einer Show hängen alle im Hotelzimmer ab und Ronny Wood schnappt sich eine Gitarre und klimpert drauf rum. Er dachte wohl, sie sei von Mick Jagger – aber nein, Keith Richards rastet aus. Seine Lieblings-Gitarre der Marke Gibson in den Händen eines anderen – vor Wut schießt er mit einer Waffe, zum Glück nicht auf Ron Wood, sondern auf die Gitarre. Er habe dann später sogar noch damit gespielt. So beschreibt es die Ex-Frau von Ron, Jo Wood in ihrer Biografie.

Das Einschussloch ist sicher auch der Grund, warum das Instrument jetzt mächtig Kohle bringen wird: sie wird versteigert, berichten amerikanische Medien. Das Eröffnungsangebot liegt schon bei 150.000 Dollar. Das Auktionshaus „Gotta Have Rock and Roll“ rechnet aber mit einer Viertelmillion.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie 500 Euro in bar

Gewinnen Sie mit der App und dem Alexa-Skill von harmony.fm! Sammeln Sie…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben