Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Daniel Craig: "Erben ist geschmacklos"

Daniel Craig - Erben ist geschmacklos

© dpa

007 ist ganz schön gemein zu seinen Kindern – oder? Schauspieler Daniel Craig sagt jetzt in einem Interview, dass er „erben“ geschmacklos fände.

Der James Bond Star will seine 160 Millonen, die er geschätzt auf der Kante hat, lieber selbst verprassen – das können wir verstehen! Was er übrig hat, will er für gute Zwecke spenden – aber nicht seinen beiden Kindern vermachen. Dem „Candis“ Magazin soll er gesagt haben "Ich möchte der nächsten Generation keine riesigen Summen hinterlassen. Ich finde, dass vererben ziemlich geschmacklos ist" soll er dabei gesagt haben.

Daniel Craig hat eine drei Jahre alte Tochter mit seiner Frau Rachel Weisz (51) sowie eine erwachsene Tochter aus einer vorherigen Ehe.Vielleicht ist das ja auch eine Erziehungsmaßnahme von ihm – nach dem Motto – verlasst euch nicht auf euren reichen Daddy und seine Kohle – sondern macht selbst was aus eurem Leben!

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie 500 Euro in bar

Gewinnen Sie mit der App und dem Alexa-Skill von harmony.fm! Sammeln Sie…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben