Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Stevie Wonder verlässt Motown Records

Stevie Wonder sagt "bye" - Er verlässt Motown Records

© dpa

Stevie Wonder macht Schluss!

Er verlässt sein Plattenlabel "Motown Records" und das ist schon ein besonderer Moment: seit fast sechs Jahrzehnten ist er bei dem Label unter Vertrag.

Mit gerade mal 11 Jahren war er schon ein Teil von "Motown Records", jetzt will Stevie Wonder aber was eigenes machen. Er gründet mit 70 Jahren sein eigenes Label und passend dazu wird‘s auch ein neues Album von ihm geben. Das Soloalbum hat den schönen Namen "Through the Eyes of Wonder".

Er sagt aber auch: Auch wenn ich Motown jetzt verlasse, verlasse ich Motown auch irgendwie nie. Klar, ich mach‘ jetzt was Neues, aber ich bin mir auch sicher, wir können schon bald wieder zusammen arbeiten.

Klingt nach spannenden Veränderungen und wir Fans hoffen einfach mal auf tolle, neue Musik von Stevie Wonder.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie einen Satz Winterreifen

Gewinnen Sie mit der neuen App von harmony.fm! Sammeln Sie Treuepunkte und…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben