Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Harte Worte! Anwalt spricht über Britney Spears

Britney Spears - Geisteszustand wie eine Koma-Patientin?

© dpa

Das ist eine heftige Aussage: Der Geisteszustand von Britney Spears gleicht einer Koma-Patientin!

So soll das ihr Anwalt jetzt zumindest beschrieben haben.

Britney Spears hat vor gut 12 Jahren einen Zusammenbruch gehabt, seitdem ist ihr Vater ihr Vormund und verwaltet ihre Millionen und ihr Leben.

Und genau das will Britney wieder ändern. Sie sagt Dinge wie: „Ich will Freiheit“.

Gestern gab’s jetzt eine erneute Anhörung und da hat ihr Anwalt den Popstar in keinem guten Licht erscheinen lassen.

Konkret geht es darum: Britney will nicht mehr auftreten, damit wiederum ist ihr Vater nicht einverstanden.

Außerdem sagt dieser Anwalt: Sie ist nicht in der Lage eine eidesstattliche Erklärung zu unterschreiben und derzeit unfähig, irgendeiner rechtlichen Vereinbarung zuzustimmen.

Was bleibt also unterm Strich?

Eine gebrochene Britney Spears die um ihre Rechte kämpft und wer da jetzt welche Interessen vertritt, ist sehr schwer zu bewerten.

Wir von harmony hoffen einfach auf ein baldiges, gutes Ende dieser traurigen Geschichte.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie einen Airfryer

Gewinnen Sie mit der neuen App von harmony.fm! Sammeln Sie Treuepunkte und…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben