Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Gegen Trump: "The Rock" wählt demokratisch

"The Rock" gegen Trump - Dwayne Johnson wählt demokratisch

© dpa

"The Rock" wählt demokratisch - zumindest bei dieser wichtigen Wahl. Hollywood-Star Dwayne "The Rock" Johnson will bei der US-Präsidentschaftswahl für Joe Biden und Kamala Harris stimmen. "Fortschritt erfordert Mut, Menschlichkeit, Empathie, Stärke, Freundlichkeit und Respekt", schreibt der 48-Jährige auf Twitter. In der Vergangenheit habe er schon für beide Lager gestimmt –also auch für die Republikaner. Jetzt hat er ein Interview mit den beiden demokratischen Kandidaten geführt und ist überzeugt Biden und Harris sind die richtigen um die USA politisch zu führen. Dwayne Johnson hat dieses Interview als Video u.a. auf Twitter gepostet und es ist schon Millionenmal angeschaut worden.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie einen Airfryer

Gewinnen Sie mit der neuen App von harmony.fm! Sammeln Sie Treuepunkte und…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben