Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Der "Vater" von Forrest Gump ist tot

Forrest Gumps "Vater" ist tot - Trauer um Schriftsteller Winston Groom

© dpa & paramount pictures

"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt" - dies ist eins der ehrlichsten und berührendsten Filmzitate aller Zeiten. Tom Hanks hat in seiner Rolle als "Forrest Gump" Filmgeschichte geschrieben. Ein geistig etwas Zurückgebliebener wird zu unserem Helden - einer der besten Filme aller Zeiten. Und zu verdanken haben wir diese emotionale, wunderschöne Geschichte Winston Groom. Heute denken wir an den Schriftsteller aus Alabama – denn der „Vater“ von Forrest Gump ist leider im Alter von 77 Jahren gestorben.

Sein Buch Forrest Gump ist 1986 erschienen – der Film erobert 1994 die Kinos. Forrest Gump hat sechs Oscars erhalten. Danke dafür und R.I.P. Winston Groom

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie einen Satz Winterreifen

Gewinnen Sie mit der neuen App von harmony.fm! Sammeln Sie Treuepunkte und…

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben