Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Sophia Coppola verfilmt das Leben von Priscilla Presley

Elvis & Priscilla Presley - Die Liebesgeschichte wird verfilmt

© dpa

Es war eine unvergleichliche Liebesgeschichte, die in Bad Nauheim begonnen: Die junge Priscilla heiratet den King of Rock’n’Roll Elvis Presley. In den 80ern wird Priscilla Presley zu Jenna Wade in Dallas und spielt bei der Nakten Kanone mitgespielt. Jetzt wird die bewegte Beziehung von Elvis und Priscilla verfilmt – auf Basis der Memoiren der heute 77-jährigen. Die Regie übernimmt Sophia Coppola – die auch „Lost in Translation“ gemacht hat. Die Hauptrollen gehen an die US-Amerikanerin Cailee Spaeny (25, "Mare of Easttown") und an den Australier Jacob Elordi (25, "Euphoria"), berichtet das Branchenblatt "Deadline.com".

Die Dreharbeiten sollen im Herbst in Kananda beginnen.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie eine Laubkehrmaschine

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichern…

Anzeige
nach oben