Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

35 Jahre Dirty Dancing: Patrick Swayzes Witwe vermisst ihn immer noch

Witwe von Patrick Swayze: - Es gibt nichts, was ich nicht vermisse

„Dirty Dancing“ - Wir alle lieben die Geschichte von Baby, die eine Melone getragen hat und die sich in Tanzlehrer Johnny verliebt, gespielt von Patrick Swayze. Der Film hat ihn als Schauspieler weltberühmt gemacht. Leider ist er bereits 2009 mit nur 57 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. Gestern wäre Patrick Swayze 70 geworden. Seine Witwe Lisa Niemi trauert noch heute  "Ich glaube, es gibt nichts, was ich nicht an ihm vermisse", sagt sie in einem Interview mit dem US-Magazin Entertainment Tonight. "Es ist sein Lachen. Es ist der Klang seiner Stimme. Ich habe das Gefühl, dass er jeden Tag bei mir ist. Wir hatten eine tolle Zeit, und es gibt so viel, wofür wir dankbar sein können."

Jetzt am Wochenende feiert man in den USA das 35-jährige Kino-Jubiläum von Dirty Dancing.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie eine Laubkehrmaschine

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichern…

Anzeige
nach oben