Webradio starten
ON AIR:
ThemenTrixxis Roter Teppich >

Olivia Newton-John: Mit 73 verliert sie den Kampf gegen den Krebs

Trauer um Olivia Newton-John - Mit 73 erliegt sie dem Krebs

Trauer um Grease-Star Olivia Newton-John. Die britisch-australische Schauspielerin und Sängerin starb am Montag im Alter von 73 Jahren nach langer Krebserkrankung im Kreise ihrer Familie auf ihrer Ranch im Süden Kaliforniens.Weltberühmt wurde Olivia Newton-John 1978 an der Seite von John Travolta in der Musical-verfilmung von Grease. Als High-School Paar Sandy und Danny sangen und tanzten die beiden zusammen durchs Leben. Mit liebevollen Worten hat John Travolta ihr jetzt gedacht. „Meine liebste Olivia, du hast all unsere Leben so viel besser gemacht“, schrieb Travolta auf Instagram. "Dein Einfluss war unglaublich. Ich liebe dich so sehr. Dein Danny, dein John!“.

Grease war nicht der einziger Erfolg von Olivia Newton John. Die vierfache Grammy-Preisträgerin zählte zu den größten Stars der 1970er und frühen 1980er Jahre. Denken wir an ihren großen Hit "Physical" – 1981 ganze zehn Wochen an der Spitze der Charts. Oder auch die Musical-Verfilmung von XANADU im Jahr 1980. Da hat sie zusammen mit dem Electric Light Orchestra einen ganz tollen Soundtrack aufgenommen. 

"Zu jung, um diese Welt zu verlassen", schreibt Barbra Streisand (80) auf Instagram zu einem gemeinsamen Foto aus den 1970er Jahren. Er hat "Grease" und ihre Musik geliebt, bekundet "Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn (56) auf Twitter. Sie sei sein erster großer Schwarm gewesen. 

Auch Kollegen wie Mia Farrow, Antonio Banderas und Brian Wilson erinnern an Olivia. Sängerin Melissa Etheridge (61) trauert um eine "wunderbare Frau" und ein "besonderes Talent". Newton-John sei eine der Ersten gewesen, die nach Bekanntwerden von Etheridges eigener Krebsdiagnose Zuspruch gegeben habe, schreibt die Sängerin auf Twitter. Kylie Minogue habe immer zu ihr aufgesehen, schreibt diese auf Instagram.

Olivia Newton-John kämpfte seit Jahrzehnten gegen Krebs an. "Olivia war ein Symbol für Sieg und Hoffnung, mehr als 30 Jahre lang, in denen sie ihren Weg mit Brustkrebs teilte", postet ihr Ehemann John Easterling auf den Social-Media-Kanälen der Künstlerin und Brustkrebs-Aktivistin. 

R.I.P. Olivia Newton John

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen

Treuepunkte sammeln Gewinnen Sie eine Laubkehrmaschine

Musik bewerten, Blitzer melden, Artikel teilen oder einfach Radio hören. Sichern…

Anzeige
nach oben