Webradio starten
ON AIR:
ThemenAktionen >

Nach 35 Jahren: Goodbye, Lindenstraße

Deutschlands älteste Soap - Goodbye, Lindenstraße

© dpa

Der erste schwule Kuss, ein Bratpfannen-Mord und unzählige Ehe-Dramen: Die „Lindenstraße“ ist Kult und hat in den letzten 35 Jahren die deutsche Fernsehlandschaft stark geprägt. Am 29. März 2019 lief im Ersten Episode Nr. 1758 („Auf Wiedersehen“), es war die letzte Folge.

Hans W. Geißendörfer hatte in den 80ern die Idee zur Serie. Inspiriert durch seine eigene Kindheit in einem Mehrfamilienhaus im bayrischen Neustadt an der Aisch inszenierte er ein Format, das seit seiner Erstausstrahlung im November 1985 jede Woche Millionen von Zuschauern an den Fernseher gefesselt hat.

Die „Lindenstraße“ war auch das Sprungbrett für zahlreiche Schauspiel-Karrieren. So spielte beispielsweise der damals 27-jährige Til Schweiger von 1990 bis 1992 die Rolle des Jo Zenker. Außerdem gab es im Lauf der Jahre unzählige Gastauftritte, auch von internationalen Filmstars. Zu den spektakulärsten zählt der inzwischen verstorbene „Dallas“-Star Larry Hagman ("J.R. Ewing"), der 2006 im Reisebüro einen Flug nach Dallas gebucht hat.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Anzeige
Trixxis roter Teppich

Neues Album? Depeche Mode arbeiten an neuen Songs

Alle vier Jahre ein neues Album – so sind es die Fans von Depeche Mode gewöhnt. 2021 müsste es dann wieder soweit sein. Und...

Über 30 Jahre nach dem Original Dirty Dancing bekommt eine Fortsetzung

Baby trägt zwar keine Melone mehr, aber Jennifer Grey ist auch beim zweiten Teil...

Schräge Film-Idee von Tarantino Star-Trek vs. Al Capone

Star-Regisseur Quentin Tarantino will Star-Trek in einen 20er-Jahre...

Bryan Adams spielt vor 13.000 Arena-Konzert in Düsseldorf

"Give Live A Chance" – so heißt das erste richtig große Konzert nach dem...

nach oben