ThemenAktionen >

harmony.fm präsentiert: Rhein in Flammen

harmony.fm präsentiert: - Rhein in Flammen

Das Traditions-Feuerwerks-Event am Rhein zwischen Trechtingshausen und Bingen/Rüdesheim zieht seit dem Jahr 1977 Gäste aus aller Welt an. Am 6. Juli 2019 wird erneut Rhein in Flammen® gefeiert.

Erleben Sie am Tor zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal sieben grandiose Feuerwerke, brennende Burgen und fröhliches Treiben am Rheinufer

Und genießen Sie einen romantischen und unvergesslichen Abend an Bord eines der rund 50 illuminierten Schiffe.

Tickets und alle Infos gibt's hier...
 

Rhein in Flammen - Event mit Geschichte

Als Events noch Veranstaltungen hießen, feilte man im Mittelrheintal schon an einem touristischen Highlight, das bis zum heutigen Tag magnetische Anziehungskraft besitzt: "Rhein in Flammen". Die Gäste entflammten planmäßig, und das Feuer brennt noch heute in den Herzen.

Wer einmal Teil dieser Inszenierung war, weiß: Das ist ein Erlebnis mit Gänsehautfaktor. Und: Der Zauber wirkt immer noch! Am Samstag, den 6. Juli, lädt Rüdesheim zum 42. Mal zu „Rhein in Flammen“ ein und setzt mit neuester Feuerwerktechnik ein aktuelles Statement mit Wow-Effekt.

Rhein in Flammen an Bord erleben

Feuerwerke schießen in den Himmel. Nach den Ahs und Ohs spürt man dem tiefen Grollen der Böllerschüsse im felsigen Rheintal nach. Vorbei an bengalisch beleuchteten Burgen zieht der Schiffskonvoi, um sich schließlich zum krönenden Abschluss-Szenario mitten im Rhein bei Rüdesheim zu versammeln. Mit einem vielstimmigen Konzert der Schiffshörner wird das Finale eingeläutet. Der Himmel glüht, Blumen erblühen, Sterne regnen auf den nachtschwarzen Rhein. Wasserbomben explodieren und die atemberaubende Inszenierung nimmt von Minuten zu Minute an Fahrt auf. Die Dramaturgie setzt gekonnte Akzente, überraschend und immer wieder neu. Temperamentvoll wie bei einem feurigen Flamenco geht es dem Höhepunkt entgegen. Das ist Feuerwerkskunst auf höchstem Niveau. Auf den Rheinschiffen kann man alle Feuerwerke aus der ersten Reihe miterleben. Auf der „Jules Verne“ erlebt man den Abend der Superlative auf gastronomischem Top-Niveau. Und die gute Nachricht nicht erst zum Schluss: Es gibt noch Karten - für das VIP-Schiff Jules Verne und für einige weitere Schiffe.

Rhein in Flammen - die letzten Feuerwerke an Land miterleben

Auch an Land wird gefeiert. Hoch oben über Rüdesheim auf dem Plateau rund um die Germania ist Partytime angesagt. Es spielt die Dr. Kellerbänd,  und an den Weinständen gibt’s Rüdesheimer Weine und kleine Speisen zu moderaten Preisen. Der Eintritt ist frei. Um 19.00 Uhr geht’s los ... bis die  Feuerwerke einen Schlusspunkt setzen. Vom Niederwald aus können Sie die letzten drei Feuerwerke der Veranstaltung miterleben. Das Auto kann man getrost zu Hause lassen, denn die Seilbahn bringt die Gäste auf aussichtsreicher Fahrt nach oben. Auch schön: In dieser besonderen Nacht schweben die Gondeln bis 1.00 Uhr über den Reben. Eine gute Gelegenheit, neben den tollen Feuerwerken auch eine absolut romantische Nachtfahrt zu genießen.

Rhein in Flammen - feiern bis der Sonderzug kommt

Für die Gäste aus der Region verkehrt ein Sonderzug in Richtung Frankfurt um 0:51 Uhr ab Rüdesheim. Auch die Abfahrtszeiten des Fährbetriebs nach Bingen wurden der Veranstaltung angepasst. So kann man dem eigenen Auto einmal frei geben, einen ganzen Tag in Rüdesheim verbringen, sich den Rüdesheimer Wein schmecken lassen und abends dann nach den Feuerwerken gemütlich in Richtung Heimat fahren. Alternativ gibt es auch eine Busverbindung zwischen Rüdesheim und Wiesbaden. Abfahrt um 0:10 h und 1:10 h ab Rheinhalle Rüdesheim. Fahrplanauskunft unter www.r-t-v.de.

Wer noch mehr Lust auf Rüdesheim hat, verbringt das gesamte Wochenende im Rheingau. Infos für Übernachtungsgäste gibt’s bei der Rüdesheim Tourist AG unter Tel. 06722 906 15 12 oder per E-Mail unter: touristinfo@ruedesheim.de. Es lohnt sich aber auch, über die gängigen Internet Portale auf die Suche nach einem Zimmer zugehen. Tickets für die Schiffe gibt bei der Tourist Info und auch im Webshop unter www.shop-ruedesheim.de.

Rhein in Flammen ist eine Veranstaltung der Rüdesheim Tourist AG und der Tourist Info Bingen. Die beiden Städte liegen an den entgegengesetzten Uferseiten des Rheins. Zwischen den Städten gibt es eine Fährverbindung, die auch nach der Veranstaltung bis ca. 1 Uhr in Betrieb ist. Die nächsten Rheinbrücken sind in Wiesbaden (ca. 30 km) und Koblenz (ca. 70 km). An Land erwartet die Gäste ein kurzweiliges Rahmenprogramm. Alle Infos finden Sie hier.

Rhein in Flammen - Impressionen

So läuft Rhein in Flammen

Die Schiffe fahren am frühen Abend in Rüdesheim ab. Vorbei an zahlreichen Burgen geht die Fahrt hinein in das sagenumwobene Obere Mittelrheintal. Nicht ohne Grund wurde das Rheintal zwischen Rüdesheim und Koblenz im Jahr 2002 zum UNESCO Welterbe ernannt. Wie auf einer Perlenschnur reihen sich hier Festungen, alte Zollburgen und romantische Ruinen an beiden Seiten des Rheins aneinander.

Vom Wasserstand und der Abfahrtszeit ist abhängig, wie weit die Schiffe in Richtung Loreleyfelsen fahren, bevor sie sich auf Höhe der kleinen Ortschaft Trechtingshausen treffen und gemeinsam an zahlreichen Großfeuerwerken vorbei zurück nach Rüdesheim/Bingen fahren.

Der Schiffskonvoi von ca. 50 illuminierten Schiffen und der imposante Donnerhall der prächtigen Feuerwerke sind faszinierend. Rhein in Flammen endet mit einem großenFinalfeuerwerk. Die Schiffe legen ca. um Mitternacht wieder in Rüdesheim oder Bingen an.

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Weitere Aktionen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm
Anzeige
Trixxis roter Teppich

Das rockt: AC/DC spielen bei Fußballer-Hochzeit

Fußballstar Sergio Ramos von Real Madrid hat am Wochenende in Sevilla seine Freundin Pilar Rubio, eine der bekanntesten...

Hollywood Vampires Johnny Depp singt David Bowies "Heroes"

Sie sagen selbst - die Chemie stimmt zwischen uns: Rock’n’Roll-Legende Joe...

Spider Murphy Gang: Der Sperrbezirk kommt ins Kino

Wer die Telefonnummer 32 16 8 noch kennt, der weiß sofort, von welcher Band die...

Trauer um Tagesschau-Legende Wilhelm Wieben ist tot

Mehr als ein Vierteljahrhundert war Wilhelm Wieben das Gesicht der Tagesschau...

nach oben