Webradio starten
ON AIR:
ThemenAktionen >

Mit harmony.fm an den schönen Achensee in Tirol

Mit harmony.fm nach Österreich - Herbstzeit am Achensee in Tirol gewinnen

Wenn Tirols größter See zur Bühne und man selbst zum Protagonisten wird, heißt es: Vorhang auf für den Herbsturlaub am Achensee - in Tirol Sport & Vital Park! Der See, der sich zwischen Karwendel und Rofan bettet, fasziniert schon immer.

Gewinnen Sie mit harmony.fm und dem Tourismusverband Achensee einen wunderschönen Kurzurlaub am herbstlichen Achensee in Österreich.

Zu zweit für drei Nächte im Doppelzimmer und mit Halbpension in einem 4-Sterne Hotel. Außerdem können Sie eine Tour mit einem Naturpark-Ranger ins Karwendel unternehmen und werden anschließend dort zu einer zünftigen Jause eingeladen.

Das ist unsere Gewinnerin

Premium-Wellnesswelt Achensee: Eintauchen, entspannen & genießen

Wenn Tage und Ausflüge kürzer werden, weil sich die herbstliche Sonne früher zurückzieht, tankt man am Achensee einfach „drinnen“ weiter auf. Wellness wird im Sport & Vital Park Achensee besonders großgeschrieben. Von feinsten Massagen und fernöstliche Entspannungstechniken über ein Badehaus im Jugendstil bis hin zu Spa-Suiten und Chalets mit eigener Sauna: Das Wohlfühlangebot am Achensee spielt erstklassige Stücke. Auch Wellness auf der Alm ist möglich. Einige Hotels bieten auch „Day-Spas“ an und im Freizeitzentrum Atoll Achensee relaxt man im Panorama-Bad, dem großzügigen Penthouse-SPA oder in den Fun- und Outdoor-Pools. Beim Wellnessen am Achensee ist auch Tiroler Steinöl® im Einsatz, das in der Region gewonnen und zu Pflegeprodukten verarbeitet wird.

Sportliche Stücke und Momente, die bewegen!

Erster Akt Bergsteigen, zweiter Akt Biken und dritter Akt Klettern oder Segeln? Oder doch lieber Golfen? Die sportlichen Stücke, die Tirols Sport & Vital Park spielt, sind vielfältig. Die höher gelegenen Schauplätze rund um den See bezwingt man per Seilbahn oder mit eigener Muskelkraft. Das Wanderwegenetz erstreckt sich über 500 Kilometer. Sowohl der Naturpark Karwendel als auch das Rofangebirge bieten von der Natur geprägte Kulissen, die Eindruck hinterlassen.

Für Radfans eröffnen sich 250 Kilometer gut ausgeschilderte Radrouten. Auf diesem weitläufigen Netz bieten Touren unterschiedlichster Länge und Schwierigkeit die optimale Möglichkeit, das Naturschauspiel der Region auf zwei Rädern zu erkunden und zu erleben. Und wer die Region nicht zu Fuß oder per Rad erkunden will, kann – neben den vielfältigen individuellen Möglichkeiten wie Elektrobooten, Rudern, Kanufahren und mehr – die traditionelle Achenseeschiffahrt nutzen.

Tradition & Kultur: Von Almabtrieben bis zur „achensee.literatour“

Herbstzeit ist auch Almabtriebszeit. Wenn Weidetiere von der Sommerfrische auf der Alm heimkehren, ist das jedes Jahr ein frohes Fest. Bauern und Hirten fertigen tagelang blumigen Kopfschmuck an, den die damit aufgehübschten Tiere stolz vom Berg ins Tal tragen. Auch Schaulustige werfen sich bei Almabtrieben mit Dirndl und Lederhose ins Festtagskleid. Und feiern die Heimkehr der Tiere mit Musik und den köstlichsten Schmankerln der Region.

Zehn Jahre, zehn Autoren, ein Buch: Viel Genuss verspricht im Herbst 2021 auch das Literaturfestival „achensee.literatour“, das vom 16. bis 19. September über die Bühne geht. Zehn renommierte Autorinnen und Autoren werden sich dabei wieder ein Stelldichein geben und an idyllischen Orten rund um Tirols größten See aus ihren Büchern lesen, darunter auch der österreichische Bestsellerautor Bernhard Aichner. Zum zehnjährigen Jubiläum des Festivals wurde auch ein eigener Krimiband aufgelegt. „Nur der See sah zu – Acht Achensee-Krimis“ bündelt Kurzkrimis, die in den vergangenen Jahren im Rahmen von „achensee.literatour“ erschienen sind.

Schauplatz mit Tradition

Schon seit Langem verweilen Besucher gerne in der Region Achensee. Bereits Kaiser Maximilian I. erkundete die Region in zahlreichen Jagdausflügen. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts boten mit dem Fürstenhaus, dem Seehof und der Scholastika drei Gasthöfe erholungssuchenden wie sportlichen Urlaubern Unterkunft und Verpflegung.

Heute bieten zahlreiche 4-Stern(-Superior) Hotels, zwei 5-Stern-Hotels sowie zahlreiche charmante Pensionen und Appartements Platz für die nötige Ruhe nach einem Tag im Sonnenschein der Achenseer Naturbühne.

Erste Reihe fußfrei per Schiff

Eine Grundvoraussetzung für die Auszeit am Achensee war seit jeher die Erreichbarkeit der Region und ihrer Schauplätze. Verkehrsmittel der Wahl waren dazumal die Ruderboote jener Wirtshäuser, die die Konzession zur Überfahrt besaßen. Wichtigster Pionier in Sachen Schifffahrt am größten See Tirols war aber vor allem Abt Albert Wildauer, selbst Inhaber des Kapitänspatents, der den Bau eines Schiffs für den Achensee in Auftrag gab. Die „MS St. Josef" war die Grundlage für eine Erfolgsgeschichte, die 1887 ihren Anfang nahm – jene der Achenseeschiffahrt. Heute lässt sich der türkisblaue See ganz einfach in Hop-On-Hop-Off-Manier per Schiff erkunden. Dies ermöglicht die flexible Gestaltung eines herbstlichen Urlaubstages – hier wird das Drehbuch unterwegs geschrieben.

Macht die Natur zu eurer Bühne!

Ganz im Einklang mit den natürlichen Gegebenheiten hat sich am Achensee über die Jahre eine natur- und sportbezogene Tourismuskultur entwickelt. Die Region bietet dem Gast Mehrwert: Familiengeführte Hotels seit Generationen, der Naturpark Karwendel sowie das vielfältige individuelle Sportangebot schaffen die Bühne für ein ganz persönliches Urlaubserlebnis. Wer an weitläufigen, sonnenverwöhnten Seeufern zwischen der spektakulären Dramatik von Berg und See eine Auszeit genießen will, ist am Achensee genau richtig. Naturbühnen gibt es hier viele, und vielfältige wie einzigartige Stücke warten nur darauf, von Gästen geschrieben zu werden.

Logo

Mehr von harmony.fm:

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weltweit hören App von harmony.fm

Laden, hören, genießen! So empfangen Sie uns über Ihr Smartphone, dazu Nachrichten, Wetter & Service.

Anzeige
Trixxis roter Teppich

Indiana Jones kommt noch später Fünfter Teil kommt erst 2023 in die Kinos

Diesen Sommer hatte sich Harrsion Ford miot seinen 79 Jahren beim Dreh verletzt. Wenn der neue Indiana Jones Film endlich im…

Rick Astley: Happy über Greta Thunbergs Gesangseinlage

Rick Astley dankt Klima-Aktivistin Greta Thunberg für die Performance seines…

Verkaufsschlager: Die Urne der Toten Hosen

Die "Bis zum bitteren Ende"-Urne der Band geht weg wie "warme Semmeln".

Ed Sheeran appelliert an Fans: Elton John soll auf Platz 1

Nach 15 Wochen auf Platz 1 wirbt Ed Sheeran nun für die Nummer 2 der britischen…

nach oben