Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Top-Meldungen >

Trotz Corona: Top-Leistung bei Hessen-Abitur

Trotz Corona-Bedingungen - Hessens Abiturienten mit Top-Durchschnitt

© dpa

Trotz der erschwernden Coronabedingungen, Hessens Schülerinnen und Schüler haben beim Abitur eine Top-Durchschnittsnote von 2,3 erreicht. Das ist die beste seit Einführung des Landesabiturs im Jahr 2007, wie Hessens Kultusminister Lorz mitteilte. 

Fast drei Prozent erreichen Traumnote 1,0 

An den Abiturprüfungen 2020 haben insgesamt 23.229 Schülerinnen und Schüler teilgenommen, von denen 22.391 das Abitur bestanden haben. Dies entspricht einer Quote von 96,4 Prozent. 3,6 Prozent der Prüflinge haben die Abiturprüfung nicht bestanden, 650 Abiturientinnen und Abiturienten (2,9 Prozent) haben die Traumnote 1,0 erreicht.

Der bei der Entwicklung der Durchschnittsnote zu verzeichnende Trend spiegelt sich auch in den teilnehmerstärksten Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik wider. In allen drei Fächern ist im Vergleich zum Vorjahr eine positive Entwicklung der Prüfungsergebnisse zu verzeichnen. Die Abi-Arbeiten liefen in Hessen wegen Gefahr von Corona-Infektionen unter verschärften Hygienebedingungen. Die Schulen waren angewiesen, die Gruppen klein und die Abstände zwischen den Prüflingen groß zu halten.

Lorz bedankt sich bei Lehrkräften

„Besonders danken möchte ich auch allen Lehrkräften in Hessen, die mit ihrer Prüfungsvorbereitung einen entscheidenden Beitrag zum reibungslosen Ablauf des Abiturs geleistet haben, so Lorz. "Nicht außer Acht lassen möchte ich außerdem die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kultusministerium, in den Staatlichen Schulämtern und der Hessischen Lehrkräfteakademie, die rund zwei Jahre Vorbereitungszeit investiert und dann kurzfristig dafür gesorgt haben, dass die Prüfungen auch unter den geänderten Rahmenbedingungen stattfinden konnten“, ergänzte der Kultusminister.

Schriftliche Prüfungen 2021 erstmals nach den Osterferien 

Im nächsten Jahr werden die Abiprüfungen nach hinten verschoben und finden nach den Osterferien statt. So soll der Stoff nachgeholt werden, der coronabedingt nicht behandelt werden konnte. Den aktuellen Erlass zum Landesabitur 2021 und 2022 vom 24. Juni 2020 gibt es hier.

Mehr von harmony.fm

Für Ihren Feierabend Kulthit-Voting

Sie entscheiden, welcher Song bei harmony.fm nach den 18-Uhr-Nachrichten läuft.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben