Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Taxifahrer schreit Räuber in die Flucht

In Bischofsheim - Taxifahrer schreit Räuber in die Flucht

© dpa

Ein Taxifahrer ist im hessischen Bischofsheim von einem Fahrgast mit einer Pistole bedroht worden - und hat diesen durch lautes Schreien verscheucht.

Der Täter war am späten Sonntagabend in Mainz in das Taxi gestiegen und hatte den 68 Jahre alten Fahrer noch vor dem eigentlichen Fahrziel gebeten, anzuhalten, wie die Polizei mitteilte. Dann bedrohte er den Mann mit der Waffe und verlangte Geld. Doch: "Als der Taxifahrer ihn anschrie, stieg er verdutzt aus." Der Fahrer "gab Gas und kam unverletzt davon".

Täterbeschreibung - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet, eventuelle Zeugen des Vorfalls, sich zu melden. Der Täter soll Anfang bis Mitte 20 sein, er sprach akzentfreies Deutsch, ist ca. 1,75 Meter groß und schlank, trug eine dunkle Wintermütze und einen dunklen Rucksack. 

Mehr von harmony.fm

Felder aufdecken & gewinnen Das harmony.fm Weihnachtsmemory

24 Geschenke versteckt in 48 Kugeln. Finden Sie die Pärchen und gewinnen Sie eine romantische...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben