Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Kassel: Mann beim Geldabheben überfallen

Überfall in Kassel - Mann beim Geldabheben ausgeraubt

© dpa

Symbolbild

In Kassel ist am Abend ein junger Mann beim Geldabheben in seiner Bank überfallen worden - in der Filiale im Bereich Ihringshäuser Straße - Stifterstraße. Laut Polizei bedrohten ihn zwei Täter mit einer Waffe und erpressten das Geld, das er grade aus dem Automaten gezogen hatte. Eine Frau, die die Bank später betrat und ebenfalls bedroht wurde, suchen die Ermittler noch. Verletzt ist niemand. Die Täter konnten untertauchen.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • 1. Täter: Männlich, 17 - 20 Jahre alt, hellhäutig, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit schwarzer Jogginghose, schwarzem Pullover, schwarzen Turnschuhen, grauen Handschuhen, maskiert mit schwarzer Sturmhaube, bewaffnet mit dunkler Pistole
  • 2. Täter: Männlich, 17 - 20 Jahre alt, dunkelhäutig, ca. 180 cm groß, bekleidet mit grauer Sweatjacke mit Kapuze und aufgenähter Tasche auf der linken Brustseite, grüner Reißverschluss mit grünem Zipper, dunkler Jogginghose mit hellem Adidas Emblem auf dem linken Hosenbein, dunklen Turnschuhen mit heller Sohle, bewaffnet mit Schusswaffe

Zeugenaufruf

Die Frau, die zur Tatzeit in die Bank kam, ist für die Polizei eine wichtige Zeugin. Sie war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Sie und mögliche weitere Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Nordhessen unter der Telefonnummer 0561 / 9100 in Verbindung zu setzen.

Mehr von harmony.fm

Happy Birthday, Tina Turner Gewinnen Sie "Simply the Best"-Tickets

Gewinnen Sie an Tina Turners 80. Geburtstag Karten für "Simply the Best – Die Tina Turner-Story"!

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben