Nachrichten > Top-Meldungen >

Berlin will Mieter von Grundsteuer befreien

Bundesratsinitiative geplant - Mieter von Grundsteuer befreien

© dpa

Symbolbild

Mit einer Bundesratsinitiative will das Land Berlin erreichen, dass Vermieter künftig die Grundsteuer nicht mehr auf ihre Mieter abwälzen. Ein entsprechender Gesetzentwurf stehe auf der Tagesordnung des Senats, erklärte eine Sprecherin der Berliner Finanzverwaltung am Montag. Zuvor hatte die "Süddeutsche Zeitung" darüber berichtet. 

Mehr als die Hälfte der Haushalte würden profitieren

Mit dem geplanten "Mieter-Grundsteuer-Entlastungsgesetz" will Berlins rot-rot-grüne Regierung verhindern, dass Vermieter die Grundsteuer zum Beispiel in Form der Betriebskostenabrechnung auf die Mieter umlegen. Im Gesetzentwurf heißt es laut "Süddeutsche Zeitung", von der Änderung im Bürgerlichen Gesetzbuch würden mehr als die Hälfte der deutschen Haushalte profitieren. Die Grundsteuer sei für Mieter "ein relevanter Kostenfaktor". 
 

Mehr von harmony.fm

Mit harmony.fm in die Karibik Traumurlaub auf Grenada gewinnen

Diese Woche geht's um Ihre Traumreise für zwei auf eine der schönsten Inseln der Karibik. Mitmachen...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Jetzt bei harmony.fm
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben