Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Hochstraße-Süd in Ludwigshafen gesperrt

Risse in Brücke größer geworden - Ludwigshafener Haupt-Verkehrsader dicht

Wegen Brückenschäden an der Hochstraße-Süd in Ludwigshafen ist die wichtige Hauptverkehrsader der Stadt voll gesperrt worden. Und bleibt es auch für mindestens vier Wochen, hat die Stadt mitgeteilt.

Prüfstatiker haben festgestellt, dass die Risse in der Konstruktion noch größer geworden sind. Deswegen hat die Stadt aus Sicherheitsgründen beschlossen, die Brücke für den Verkehr zu sperren.

Autofahrer stehen lange im Stau

Betroffen ist der Bereich auf der B37 zwischen dem Ludwigshafener Hauptbahnhof und der Konrad-Adenauer-Brücke. Wer hier täglich entlang fährt, muss ab jetzt eine weiträumige Umleitung in Kauf nehmen. Am Donnerstagnachmittag staute es sich bereits extrem. Autofahrer berichteten von ein bis zwei Stunden mehr Zeit für die Heimfahrt.

harmony.fm-Reporter Marc Wilhelm

Abfahrten bleiben offen

Gesperrt ist die Hochstraße Süd zwischen der Abfahrt zur Wredestraße, also unmittelbar östlich der Pylonbrücke, und der Konrad-Adenauer-Brücke. In östlicher Richtung (in Richtung Mannheim) bleiben die Abfahrt Zentrum/Ludwigshafen-Süd (Heinigstraße/Saarlandstraße), ebenso wie die Auffahrt von der Mundenheimer Straße offen.

In westlicher Richtung (in Richtung Bad Dürkheim) sind die Abfahrt von der Konrad-Adenauer-Brücke zur Rheinuferstraße/Zollhofstraße  sowie die Auffahrt nach Westen von der Kaiser-Wilhelm-Straße weiterhin möglich. Durch geänderte Wegweisung wird der Verkehr von der A650 in Fahrtrichtung Mannheim auf die Hochstraße Nord / B44 geleitet.

Auch Parkplätze gesperrt

Aufgrund der Schäden ordnet die Stadtverwaltung ein absolutes Haltverbot in der Dammstraße an. Auch Teile der bewirtschafteten Parkplätze unmittelbar unterhalb des beschädigten Bauwerks sind nicht mehr verfügbar. Der Schienenverkehr kann indes dort fortgeführt werden.

Infotelefon eingerichtet

Aktuelle Infos gibt es im harmony.fm-Staupilot. Das Infotelefon der Feuerwehr ist unter 0621 5708-6000 zu erreichen.

Mehr von harmony.fm

Mit harmony.fm in die Karibik Traumurlaub auf Grenada gewinnen

Diese Woche geht's um Ihre Traumreise für zwei auf eine der schönsten Inseln der Karibik. Mitmachen...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben