Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

LKW-Fahrer stirbt bei Unfall auf A60

Unfälle im Rhein-Main-Gebiet - LKW-Fahrer stirbt auf A60

© dpa

Symbolbild

Mehrere Unfälle haben in Teilen des Rhein-Main-Gebiets für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Die Autobahn 60 bei Rüsselsheim in Fahrtrichtung Frankfurt und die Theodor-Heuss-Brücke mussten gesperrt werden, wie die Polizeistationen mitteilten.

LKW-Fahrer stirbt

Auf der A60 kam am Donnerstagnachmittag ein Lastwagenfahrer ums Leben, der in Höhe der Anschlussstelle Ginsheim mit seinem Fahrzeug auf einen Stau prallte. Der Stau war bereits Folge des Zusammenstoßes zweier Lastwagen rund eineinhalb Stunden zuvor mit drei Leicht- und einem Schwerverletzten. 

Lange Staus in Mainz

Nach der Sperrung der Brücke über den Rhein zwischen Wiesbaden und Mainz kam es vor allem in Mainz zu langen Staus. "Der Verkehr steht", sagte der Mainzer Polizeisprecher Rinaldo Roberto. Kurz nach 17 Uhr meldete die Mainzer Polizei dann, dass die Theodor-Heuss-Brücke wieder in beide Richtung befahrbar sei.

Auch die Vollsperrungen der Weisenauer Brücke und des Hechtsheimer Tunnels wurden aufgehoben. Die Polizei hatte aufgerufen, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

Mehr von harmony.fm

Lissabon erleben Mit harmony.fm und TAP nach Portugal

Diese Woche geht's um Ihren Trip in eine der schönsten Hauptstädte Europas. Ganz im Westen des...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben