Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

A5: Vollsperrung nach zwei schweren LKW-Unfällen

Vollsperrung bei Heppenheim - Zwei schwere Unfälle mit LKW auf A5

Nach einem Unfall am Morgen war die A5 bei Heppenheim in Richtung Darmstadt für mehrere Stunden gesperrt. Ein Laster beladen mit mehreren Tonnen Tiefkühlkost war ins Schleudern geraten und umgekippt. 

Vor der Abfahrt umgekippt

Der Laster musste mit einem Kran gehoben werden, sagte eine Polizeisprecherin. Er hatte beide Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Heppenheim und Bensheim blockiert. Verletzt wurde niemand, auch waren keine weiteren Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Der Lasterfahrer musste vor Ort "pusten". Bei dem Atemalkoholtest kam laut der Polizei ein Wert von 1,2 Promille heraus.

Weiterer Unfall im Rückstau

Einen schweren Unfall gab es am Vormittag im weiteren Verlauf der A5 zwischen dem Weinheimer Kreuz und der Anschlussstelle Hemsbach. Auch in diesem Bereich war die Autobahn voll gesperrt. Laut Polizei sind hier mehrere LKW miteinander kollidiert. Dabei sind zwei LKW-Fahrer schwer verletzt worden, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Der Fahrer eines Autotransporters war auf einen LKW am Stauende aufgefahren und hatte diesen auf zwei davor stehende LKW aufgeschoben. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von mehreren Hunderttausend Euro.

Aktuelle Verkehrsmeldungen bekommen Sie hier.

© Keutz TV-News
Mehr von harmony.fm

Traumreise für zwei gewinnen Spaß in den "Dubai Parks and Resorts"

Spaß, Shows, Abkühlung und Rides für die ganze Familie im größten Freizeit-Komplex der arabischen...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben