Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Top-Meldungen, Corona-Service >

Corona-Regeln für Hotspots in Hessen

Inzidenz über 350 - Corona-Regeln für Hotspots in Hessen

In hessischen Regionen mit anhaltend hohen Corona-Zahlen gelten strengere Regeln wie Alkoholverbote an belebten Orte und Plätzen sowie eine Maskenpflicht in Fußgängerzonen.

"In Städten oder Landkreisen, in denen die Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen über 350 liegt, greifen automatisch am nächsten Tag Verschärfungen", erklärte Sozialminister Kai Klose (Grüne) in Wiesbaden. Dazu sei keine Allgemeinverfügung der betroffenen Kommune erforderlich.

Die Hotspot-Regelungen treten außer Kraft, sobald der Inzidenz-Wert an fünf aufeinander folgenden Tagen unterhalb der Schwelle von 350 liegt.


Das sind die aktuellen Corona Hotspots in Hessen:

  • Landkreis Bergstraße
  • Stadt Darmstadt
  • Kreis Darmstadt-Dieburg 
  • Stadt Frankfurt
  • Landkreis Fulda
  • Landkreis Gießen
  • Landkreis Groß-Gerau
  • Landkreis Hersfeld-Rotenburg
  • Hochtaunuskreis
  • Landkreis Kassel
  • Stadt Kassel
  • Lahn-Dill-Kreis
  • Landkreis Limburg-Weilburg
  • Main-Kinzig-Kreis
  • Main-Taunus-Kreis
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf
  • Odenwaldkreis
  • Landkreis Offenbach
  • Stadt Offenbach
  • Rheingau-Taunus-Kreis
  • Schwalm-Eder-Kreis
  • Vogelsbergkreis
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Werra-Meißner-Kreis
  • Wetteraukreis
  • Stadt Wiesbaden

Das hessische Sozialministerium aktualisiert täglich in seinem Bulletin, welche Kommunen von diesen Regelungen betroffen sind.

Was gilt? Alle Corona-Regeln für Hessen gibt es hier im Überblick.


Diese Regeln gelten in Corona Hotspots in Hessen

  • Alkoholverbot an belebten Orten und Plätzen. Diese werden von den Kommunen festgelegt.
  • Maskenpflicht in Fußgängerzonen. Die genaue Abgrenzung legen die Kommunen fest.
  • Bei Veranstaltungen (mit mehr als 10 Personen) sowie im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich (Sportplatz, Fitnessstudio, Kino, Theater etc.) sowie bei touristischen Übernachtungen gilt: Drinnen 2G-Plus. Draußen 2G.
  • Begrenzung der Personenzahl bei privaten Feiern und Zusammenkünften auf 50 drinnen und 200 draußen.
  • Schließung von Prostitutionsstätten.

Die aktuellen Corona-Zahlen nach Landkreisen

Welche Corona-Inzidenzen herrschen derzeit in den hessischen Landkreisen? Auf unserer Karte könnt ihr die Entwicklung der Corona-Zahlen verfolgen

Die Corona-Regeln für Hessen

Inhalt wird geladen
Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben