Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Fußball-CL: FC Bayern gewinnt, Wolfsburg verliert

Fußball-Champions-League - Bayern souverän, Wolfsburg muss zittern

© dpa

Symbolbild

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg droht, die K.o.-Runde in der Champions League zu verpassen. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt verlor das richtungsweisende fünfte Spiel in der umkämpften Gruppe G beim FC Sevilla mit 0:2 (0:1) und ist mit fünf Punkten nun Tabellenletzter.

Joan Jordán mit einem Kopfball in der 12. Minute und Rafa Mir in der Nachspielzeit (90.+7) trafen für die Andalusier. Wolfsburg braucht nun am 8. Dezember gegen OSC Lille unbedingt einen Heimsieg, um noch das Achtelfinale zu erreichen. Bei Unentschieden oder Niederlage im letzten Spiel scheidet der VfL aus.

Bayern München souverän

Mit dem fünften Erfolg im fünften Spiel hat sich der FC Bayern München den Gruppensieg in der Champions League geholt. Die wegen Infektionen und Quarantäne-Ausfällen personell arg dezimierten Münchner siegten bei Dynamo Kiew 2:1 (2:0). Robert Lewandowski (14.) mit einem traumhaften Fallrückzieher und Kingsley Coman (42.) sicherten mit ihren Toren die drei Punkte.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben