Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Hesse Eduard Trippel holt Judo-Silber

Erfolg für Rüsselsheimer Judoka - Eduard Trippel holt Olympia-Silber

Silber für den Rüsselsheimer Judoka Eduard Trippel bei den Olympischen Spielen in Tokio. 

Der 24-Jährige aus Rüsselsheim verlor in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm das Finale im legendären Nippon Budokan gegen den Georgier Lascha Bekauri durch Waza-ari und verpasste damit knapp den ersten deutschen Olympiasieg im Judo seit Ole Bischof 2008.

Größter Erfolg der Karriere

Für Trippel ist die Silber-Medaille in Tokio dennoch der bisher größte Erfolg seiner Judo-Karriere. Er ist zudem der erste deutsche Medaillengewinner in dieser Gewichtsklasse seit 1996, als Marko Spittka Bronze gewann. Für die deutschen Judo-Männer beendete Trippel die medaillenlose Zeit von neun Jahren seit den Spielen 2012.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben