Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Nordhessen, Sport, Top-Meldungen >

Eishockey: Kassel siegt im 1. Halbfinal-Playoff

Eishockey Halbfinal-Playoffs - 5:2-Auftaktsieg für Kassel Huskies

Die Kassel Huskies sind mit einem 5:2-Heimsieg gegen Ravensburg ins Playoff-Halbfinale der zweiten Eishockey-Liga gestartet. Wer dreimal gewinnt, steht im Finale.

Einer der Erfahrensten - Verteidiger Derek Dinger - erlöst die Huskies mit dem 5:2 ins verwaiste Ravensburger Tor, 147 Sekunden vor Schluss. „Wenn wir unsere Chancen vorher besser nutzen, wird es hintenraus gar nicht mehr so eng“, findet Dinger.

Kassel geht in einem tollen, temporeichen Playoff-Spiel zweimal in Führung, kassiert zweimal den Ausgleich. Und das obwohl die Nordhessen spätestens ab Mitte des Spiels drückend überlegen sind, vor allem im zweiten Drittel aber ein halbes Dutzend Großchancen verballern. Kassels Torschützen neben Dinger: Saponari, Valentin, Breitkreuz und Rutkowski.

Spiel 2 des Halbfinal-Duells steigt nun am Mittwoch nördlich des Bodensees in Ravensburg.

Huskies-Verteidiger Derek Dinger: "Zufrieden mit dem ersten Sieg"

© harmony.fm
Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben