Webradio starten
ON AIR:
Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Lebensgefährliche Foto-Session auf einem Baukran

Selfies auf einem Baukran - Lebensgefährliche Aktion in Obertshausen

© dpa

Symbolbild

Lebensgefährliche Kletter-Aktion für Selfie-Fotos in Obertshausen bei Offenbach. Dort haben zwei junge Frauen in der Nacht für einen größeren Polizei- und Feuerwehreinsatz gesorgt.

Sie hatten sich wohl erst Mut angetrunken - dann klettern zwei alkoholisierte 15 und 17 Jahre alte Mädchen auf einen Baukran in Obertshausen - um mit dem Handy in 25 Metern Höhe spektakuläre Selfie-Fotos zu schießen, so die Polizei. Augenzeugen alarmierten Polizei und Feuerwehr.

Beamtin überredet Mädchen zur Aufgabe

Erst als eine Beamtin zu den Jugendlichen hochklettert lassen die sich zum Abstieg überreden. Danach behauptet eins der Mädchen, nie auf dem Kran gewesen zu sein. Die Polizei beschlagnahmt ihr Handy und liefert die jungen Damen bei den Eltern ab.

Weitere Meldungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben