Nachrichten > Nordhessen, Sport >

Melsungen verliert erstes Spiel gegen Flensburg

Saisonstart in der Handball-BL - Melsungen verliert gegen Flensburg

Die Bundesliga Handballer der MT Melsungen haben zum Ligastart eine Niederlage einstecken müssen. Melsungen verliert in der eigenen Halle mit 19 zu 24 gegen den amtierenden deutschen Meister SG Flensburg/Handewitt. MT-Spieler Kai Häfner, einer von zwei Neuzugängen, sagte ernüchternd nach der Auftaktpleite am harmony.fm-Mikro: "Das haben wir uns natürlich anders vorgestellt. Wir haben uns direkt nach der Halbzeit eine Schwächephase erlaubt, die gegen so ein Topteam nicht geht. Dann hast du gegen den deutschen Meister einfach keine Chance."

Kiel und Rhein-Neckar Löwen gewinnen

Pokalsieger THW Kiel kam vor heimischer Kulisse zu einem 31:24 (15:14)-Erfolg gegen Frisch Auf Göppingen. Die Rhein-Neckar Löwen um Rückkehrer Uwe Gensheimer entschieden das Nachbarschaftsduell bei den Eulen Ludwigshafen nach erheblichen Anlaufschwierigkeiten mit 26:23 (11:11) für sich. Einen Saison-Fehlstart legten die Füchse Berlin hin, die das Ost-Duell beim SC DHfK Leipzig mit 23:24 (14:10) verloren. Die TSV Hannover-Burgdorf gewann gegen GWD Minden mit 36:30 (19:15). 

Melsungen verliert erstes Spiel gegen Flensburg

MT-Neuzugang Kai Häfner nach dem Flensburg-Spiel am harmony.fm-Mikro

Mehr von harmony.fm

Mit harmony.fm in die Karibik Traumurlaub auf Grenada gewinnen

Diese Woche geht's um Ihre Traumreise für zwei auf eine der schönsten Inseln der Karibik. Mitmachen...

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben