Nachrichten > Südhessen, Sport >

Darmstadt 98 trennt sich 1:1 von Werder Bremen

Testspiel: Darmstadt 1:1 - Unentschieden gegen Werder Bremen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist gegen Zweitligist SV Darmstadt 98 nicht über ein Remis hinausgekommen. Beide Teams trennten sich am Samstag in Zell im Zillertal leistungsgerecht 1:1. Die Darmstädter gingen durch Abwehrspieler Patrick Herrmann (37. Minute) in Führung. Der vom FC Schalke 04 geholte Benjamin Goller (77.) erzielte den Ausgleich für Werder. Zudem hatten die Hanseaten Pech, als Ludwig Augustinsson (40.) nur den Pfosten traf.

3 x 30 Minuten - viele Spieler kommen zum Einsatz

Das Spiel wurde in Dritteln zu jeweils 30 Minuten ausgetragen, um die Belastung optimal zu steuern und möglichst vielen Spielern Einsatzzeit zu ermöglich. Bei den Bremern fehlten allerdings die angeschlagenen Niklas Moisander und Theodor Gebre Selassie. Darmstadt musste auf Tim Skarke (Adduktorenprobleme) und Mathias Wittek (Oberschenkelprobleme) verzichten. Für beide Teams war es der letzte Test während ihrer Trainingslager in Österreich. Darmstadt startet am 28. Juli mit einem Auswärtsspiel beim Hamburger SV in die Saison. Das erste Pflichtspiel für Werder ist im DFB-Pokal gegen Atlas Delmenhorst am 10. August. 

Mehr von harmony.fm

Traumreise für zwei gewinnen Spaß in den "Dubai Parks and Resorts"

Spaß, Shows, Abkühlung und Rides im größten Freizeit-Komplex der arabischen Region.

Dürfen wir uns vorstellen? Über harmony.fm

Die großen Hits aus einer guten Zeit, das ist harmony.fm. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Musik.

nach oben